• Schnelles analytisches Denken und Handeln mit dem Ziel der Anspruchsdurchsetzung

Aktuelles

Aus aktuellem Anlass: Wenn die Polizei und / oder der Staatsanwalt zu Besuch kommen!

Unabhängig, welche strafprozessualen Maßnahmen gegen Sie anstehen – sei es Durchsuchung, Verhaftung oder “nur” eine “Einladung” zu einer Beschuldigtenvernehmung (bei der Polizei existiert ohnehin keine Pflicht zum Erscheinen!) – gibt es einige ganz einfache Grundregeln, die Sie in jedem Fall einhalten sollten.

 

1. Freundlich sein und Klappe halten (zur polizeilichen Vernehmung nicht hingehen)!

 

2. Strafverteidiger anrufen (sofort!)

 

3. Erst durch Beratung mit dem Verteidiger und Akteneinsicht kann (seriös) entschieden werden, was zu tun ist – nicht vorher!

 
 

Tobias Rößler, LL.M., M.A.
Master of Laws Wirtschaftsstrafrecht
Master of Arts Criminology & Police Science
Rechtsanwalt

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.